User Experience Design – UX

Kunden gewinnen, am besten fix. Mit ansprechendem UX.

Eine gute Benutzeroberfläche überzeugt Besucher:innen und macht sie zu Kunden.

 Je reibungsloser die Informationsbeschaffung, desto leichter, lieber und fixer interagieren Nutzer:innen weiter mit der Website. Was Sie dabei gewinnen: mehr Zeit, mit Ihrem Angebot zu überzeugen.

Willkommen im UX Team!

Sie erhalten bei uns einen festen Ansprechpartner und können sogar selber Teil unseres UX-Teams werden. Dafür müssen Sie nicht bei uns einziehen, können uns jedoch mit Ihren Kenntnissen und Entscheidungen helfen sowie an Workshops teilnehmen. So arbeiten wir von Anfang an möglichst effizient und flexibel zusammen. Über die Zwischenstände im Projekt informieren Sie am besten regelmäßig Geschäftsführung und Kolleg:innen, um deren Feedback zu erhalten. Damit am Ende alle stolz auf das Ergebnis sind.

Überzeugen Sie sich selbst

Mit vielen erfolgreich umgesetzten Projekten haben wir die Anforderungen ganz unterschiedlicher Unternehmen erfüllt – und uns dabei stets weiterentwickelt.

Sie wollen sich selbst ein Bild davon machen, ob wir auch Ihre UX-Experten sein können? Sprechen Sie uns gerne auf unsere Projekte an oder schauen Sie direkt in unsere Referenzen.

Direkt zu den Referenzen

Was ist User Experience Design?

User Experience Design (oder kurz: UX) beschäftigt sich ganzheitlich mit den Besucher:innen einer Website deren Berührungspunkten damit – vor, während und nach der Nutzung. Intuitiv gestaltete Interaktionen der Nutzer:innen mit der Website sorgen für Klarheit, Einfachheit und schaffen schließlich eine positive Erfahrung (das ist die „user experience“). Damit verstärkt sich die Bindung zur Marke. 

Um den Nutzer langfristig zu begeistern, schaffen wir mit einer zielgerichteten UX Klarheit und Einfachheit in der Bedienung. Dabei steht die Usability (die leichte Bedienung der Website) im Vordergrund. Schließlich soll die Website nicht nur gut aussehen, sondern auch einwandfrei funktionieren.

Die Bedürfnisse und Erwartungen der Nutzer:innen bestimmen deren Verhalten auf der Website. Mit User Experience Design schaffen wir ein zielgruppengenaues und schlüssiges Angebot, das die Wünsche der Nutzer:innen erfüllt.

Schritt für Schritt – mit Ihnen gemeinsam.

01

Anforderungen first. Methoden second.

Ihre Anforderungen und die Bedürfnisse Ihrer Kunden im Gespräch kennenzulernen ist für uns elementar. Um den konkreten Bedarf zu ermitteln und für alle Beteiligten fassbar zu machen, nutzen wir selbst entwickelte und vielfach erprobte Workshops und Arbeitsweisen. Welche davon wir in unserem gemeinsamen Projekt verwenden, ist individuell unterschiedlich. Nicht Methoden sind entscheidend, sondern das Ziel des Projektes.

02

Der direkte Draht zum User.

Ein gutes Website-Konzept braucht zunächst eine durchdachte Seitenstruktur und Wireframes. Diese vereinfachten “Drahtmodelle” zeigen uns den Aufbau Ihrer zukünftigen Website: Wo erscheinen welche Inhalte? Was ist das Ziel? Wie sollen die Nutzer:innen geführt werden? Mit den Wireframes überprüfen wir die Analyseergebnisse und legen die Grundlage für eine ideale Nutzerführung. Nach einer Zwischenabstimmung mit Ihnen beginnen wir dann mit der eigentlichen Website-Gestaltung.

03

Testen, Lernen, Anpassen. Testen, Lernen, Anpassen. Testen, ...

Vor endgültiger Umsetzung der Website ist es häufig sinnvoll, einen Prototyp zu entwickeln. Damit visualisieren wir interaktiv die Nutzerführung. Wir können die UX testen, daraus lernen und sie anpassen. Bis alles optimal funktioniert. Auch für die Darstellung von interaktiven Elementen oder Animationen kann ein Prototyp sehr hilfreich sein. Ob durch Interviews mit realen Website-Besucher:innen oder Ihren Koleg:innen: Frühes und schnelles Feedback zum Prototypen verhindert teure Fehlentscheidungen und liefert uns wichtige Erkenntnisse für die UX der Website.

Author

Kai Unterberg
Inhaber und Geschäftsführer

Lust auf ein 20-Minuten-Date mit Kai?

Sie haben Interesse an unseren Leistungen oder möchten mit uns über ein Digital-Thema sprechen? Wir sind für Sie da – unverbindlich, unkompliziert, kurzfristig.

01

UX Audit

Mit einem UX Audit analysieren und bewerten wir bestehende Websites, um Probleme aus Sicht der Nutzer:innen zu identifizieren und Optimierungspotenziale auszumachen.

Perspektivwechsel

Wir schauen aus User-Sicht auf die Website, um sie möglichst objektiv bewerten zu können. Dieser Perspektivwechsel hilft dabei, nicht betriebsblind zu handeln.

Verbesserungsvorschläge

Kein UX-Audit ohne konkrete Verbesserungsvorschläge: Sie erhalten von uns eine Liste mit sinnvollen Optimierungen. Die Vorschläge sind übersichtlich priorisiert.

02

Digitale Wettbewerbs-Analyse

Was machen Ihre Wettbewerber besser als Sie? Was muss geschehen, damit Sie auf die digitale Überholspur kommen? Mit unserer Wettbewerbsanalyse verstehen Sie und wir den  digitalen Auftritt der Konkurrenz besser. Von der Qualität der Produkte oder Dienstleistungen einmal abgesehen: Selbst vermeintlich schwache Marktbegleiter können einen beachtlichen Webauftritt besitzen. Wir verhelfen Ihnen zu einer starken digitalen Positionierung.

Heben Sie sich ab, fallen Sie auf

Wer weiß, was der andere digital tut, kann sich davon abheben. Damit Ihre Marke zukünftig verstärkt von Ihren Kunden wahrgenommen wird, blicken wir zunächst auf die Wettbewerber und deren Webauftritte.

Schneller besser werden

Reagieren Sie möglichst sofort auf aktuelle Entwicklungen in der digitalen Welt. So ist Ihre Marke dem Markt stets eine Nasenlänge voraus. Unsere Wettbewerbsanalyse legt die Grundlage dafür.

03

Web-Persona-Workshop

Stellen Sie sich die konkreten Besucher:innen Ihrer Website vor. Nicht eine anonyme Zielgruppe, sondern einzelne Personen. Mit individuellen Bedürfnissen, Vorlieben, Handlungsmustern.

In einem abteilungsübergreifenden Workshop geben wir diesen „Personas“ ein Gesicht und einen Namen. Dazu legen wir fest, welche Informationen Ihr Unternehmen der Persona mitgeben möchte. Mit unserer Website-Konzeption können wir dann die Erwartungen der Personas erfüllen.

Erwartungen der Zielgruppe erfüllen

Als Stellvertreter der Zielgruppe geben Personas uns wichtige Hinweise für das UX-Design. Deren Erwartungen können wir quasi nach Checkliste erfüllen.

Marke trifft Kunde: passt!

Was möchte der Kunde von Ihrer Marke und was möchte Ihre Marke umgekehrt vermitteln? Beide Seiten bringen wir im UX-Design auf der Website zusammen.

Personas entstehen nur abteilungsübergreifend

Ob Vertriebler, Marketing-Experte, Geschäftsführer oder Support-Mitarbeiter: Alle gemeinsam sind notwendig, um die richtigen Personas zu entwickeln.

04

Struktur-Workshop

Die eigene Website zu strukturieren ist nicht leicht. Zu umfangreich oder komplex sind die Informationen, zu vielfältig die Möglichkeiten der Darstellung. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Struktur-Workshops eine ordentliche Menüstruktur und anschließend Stück für Stück den inhaltlichen Aufbau der Unterseiten. Dabei immer im Blick: die Perspektive der Suchmaschinen!

Mit System und Spaß

„Das muss auf die Startseite – und das auch und das eigentlich auch.“ Wir gehen lieber systematisch vor bei der Priorisierung und Verteilung der Inhalte auf der Website. Unsere Methode ist das „Card Sorting“ – das ist zielführend und macht übrigens richtig Spaß.

Nach dem Geschmack der Suchmaschinen

Gut strukturierte Inhalte Ihrer Website schmecken nicht nur den Besucher:innen, sondern auch den Suchmaschinen. Das Rezept dafür zeigen wir Ihnen im Struktur-Workshop.